Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9:00 bis 19:00 Uhr
Samstag:
9:30 bis 18:00 Uhr

Telefon:
+49 (0)621 14400
Fax:
+49 (0)621 10921
E-Mail:
Mail an die Universum Apotheke

Universum Apotheke
 

AGB Cosmos Apotheke Mannheim

Stand 01.02.2013

 

§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Cosmos Apotheke Michael Backes e.K. und den Verbrauchern, die über den Internetauftritt www.coapo.de Waren kaufen, die Herstellung von Rezepturen in Auftrag geben und Informationen auf ihrem Rechner speichern. Für alle Geschäftsvorfälle gelten als Lieferungs- und Zahlungsbedingungen ausschließlich die nachgenannten Konditionen, mündliche Nebenabreden des Kunden werden von uns schriftlich bestätigt und sind nur dann gültig. Es findet gererell nur deutsches Recht, unter Ausschluss des internationalen Rechts, Anwendung.
Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 2 Vertragsschluss

Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen oder die Herstellung von Rezepturen zu beauftragen, d. h. im Falle der Nichtverfügbarkeit muss die Ware nicht geliefert werden. Die Herstellung der Rezepturen kann auch durch die Universum Apotheke Michael Backes e.K. erfolgen. In diesem Fall übernimmt die Cosmos Apotheke Michael Backes e.K. die herstellte Rezeptur und gibt diese auf eigene Rechnung und Verantwortung ab. Alle Reklamationen sind an die Cosmos Apotheke Michael Backes e.K. zu richten. Nach Eingabe Ihrer Daten und dem Anklicken des Bestellbuttons/Auftragsbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Sie können eine verbindliche Bestellung aber auch per Telefax oder Brief abgeben. Eine unverzüglich per E-Mail bzw. per Telefax erfolgende Zugangsbestätigung Ihrer Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebots dar.
Wir sind berechtigt, Ihr Angebot innerhalb von 2 Werktagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail anzunehmen. Nach fruchtlosem Ablauf der in Satz 1 genannten Frist gilt Ihr Angebot als abgelehnt, d.h. Sie sind nicht länger an Ihr Angebot gebunden.
Das Angebot des Kunden wird durch die Absendung der Ware durch uns, nicht durch die Bestätigung des Eingangs der Bestellung, angenommen. Die Annahme erfolgt spätestens innerhalb von 8 Tagen ab Eingang der Bestellung. Ist die Bestellung nicht ausführbar, wird der Kunde darüber informiert.
Wir sind an die Bestellung von gültig verordneten verschreibungspflichtigen Arzneimittel im Rahmen des geltenden Rechts gebunden. Verschreibungspflichtige Arzneimitteln und Rezepturen werden nur bei Vorlage einer gültigen Verordnung abgegeben und versendet. Ein Verkauf von Waren an Minderjährige und andere beschränkt geschäftsfähige Personen erfogt nur über den gesetzlichen Vertreter. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Angebotsabgabe durch den Kunden.

§ 3 Lieferung / Kosten / Zuschläge / Zahlung

Lieferung:
Die bestellte Ware wird in aller Regel innhalb von zwei Werktagen nach Bestelleingang versendet. Steril als auch unsteril herzustellende Rezepturen werden nach ihrer ordnungsgemäßen individuellen Herstellung versendet. Dies erfolgt, sofern Ausgangsstoffe lieferfähig sind, binnen 8 Tagen. Verpackung, Versandweg und Versandmittel sind unserer Wahl überlassen. Für den Fall, dass uns eine Gesamtlieferung nicht möglich ist, bleibt eine Teillieferung teilbarer Leistungen vorbehalten, sofern diese dem Kunden nicht unzumutbar ist. Wir sind berechtigt, die Bestellung auf eine haushaltsübliche Menge zu begrenzen, wenn dies dem Kunden zumutbar ist.
Die Portokosten betragen:
kostenlos bis 2kg Gewicht mit DHL Inland ab 45 Euro Warenwert
3,95 Euro bis 2kg Gewicht mit DHL Inland bis 44,99 Euro Warenwert
4,95 Euro über 2kg bis 5kg Gewicht mit DHL Inland jeder Warenwert
6,45 Euro über 5kg bis 10kg Gewicht mit DHL Inland jeder Warenwert
Lieferungen ins Ausland oder mit einem Gewicht über 10kg oder als Express werden nach Aufwand weiterberechnet.
Mindermengenzuschlag: 4,95 Euro Mindermengenzuschlag jedes Gewicht DHL Inland unter 15 Euro Warenwert.
Verpackungskosten: 2,50 Euro Verpackungskosten über 5kg Gewicht DHL Inland jeder Warenwert.
Zahlung:
Die Rechnung ist der Lieferung beigefügt und ist entsprechend der angegebenen Zahlungsfrist zu zahlen. Der Kunde kommt ohne Mahnung in Verzug, wenn ein Ausgleich nicht innerhalb von 14 Kalendertagen ab Erhalt der Ware erfolgt.
Wir behalten uns vor, nur gegen Vorkasse (Neukunden erhalten vor ihrer ersten Lieferung eine Vorkasse-Rechnung, erst nach Zahlungseingang und Vorlage einer gültigen Verordnung erfolgt eine Zusendung) bzw. Nachnahme zu liefern, es sei denn, der Kunde ist zur Aufrechnung berechtigt.
Die Zahlung erfolgt auf folgendes Konto: Bank: Deutsche Apotheker- und Ärztebank Kontonummer:020 633 4881 Bankleitzahl:300 606 01
BIC DAAEDEDDXXX IBAN DE48 3006 0601 0206 3348 81
Kostenfreier Bankeinzug:
Bei Nichteinlösen entstehen Ihnen Kosten in Höhe von 8,95 Euro. Deshalb bitten wir Sie, Ihre Angaben bzgl. Konto-Nummer und Bankleitzahl genauestens zu überprüfen und eine ausreichende Kontodeckung sicher zu stellen.
Unsere Preise sind in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

§ 4 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten

Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Sie haben über das Internet jedoch keinen Zugriff auf Ihre vergangenen Bestellungen. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber auch jederzeit über unsere Webseite aufrufen. Wenn Sie die Produktbeschreibung auf unserer Internetseite für eigene Zwecke sichern möchten, können Sie zum Zeitpunkt der Bestellung z.B. einen Screenshot (= Bildschirmfotografie) anfertigen oder alternativ die ganze Seite ausdrucken.

§ 5 Kundeninformation: Korrekturhinweis

Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung (auch Beauftragung der Herstellung einer Rezeptur) jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

§ 6 Widerrufsrecht / Rücksendekosten im Fall des Widerrufs

Ist der Kunde Verbraucher im Sinne von § 13 BGB, hat er, soweit es sich nicht um Waren handelt, die nach seiner Spezifikation angefertigt werden (individuelle Rezepturen, die keine Fertigarzneimittel sind) oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind (sterile Rezepturen mit Kühllagerung) oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, ein Widerrufsrecht.
Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (Brief, Telefax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Wird die Belehrung erst nach Vertragsschluss mitgeteilt, beträgt die Frist einen Monat. Die Widerrufsfrist beginnt frühestens mit dem Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, der zu richten ist an:
Cosmos Apotheke Michael Backes e.K., 68161 Mannheim, M7,14, Telefax: 0621/28028, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sie haben im Fall des Widerrufs die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Sie müssen aber nur die regelmäßigen Kosten der Rücksendung tragen. Mehrkosten, die z.B. durch eine Änderung unseres Geschäftssitzes oder durch den von uns gewünschten Einsatz teurer Transportdienste entstehen, gehen zu unseren Lasten.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Cosmos Apotheke Michael Backes e.K.

§ 8 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9:00 bis 19:00 Uhr
Samstag:
9:30 bis 18:00 Uhr

Telefon:
+49 (0)621 14400
Fax:
+49 (0)621 10921
E-Mail:
Mail an die Universum Apotheke